Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo

Die thementische und deren projektideen im überblick:

 

1. Thementisch "Leben & Wohnen in der Zukunft"

Projektidee: Entwicklung & bauliche Realisierung von generationenübergreifendes Leben und Wohnen

Der Thementisch hat sich zum Ziel gesetzt, ein Art "Mehrgenerationenhaus" zu planen und zu realisieren, das ein generationenübergreifendes Leben

und Wohnen aller Altersgruppen ermöglicht. Der Begriff GENERATIONAL steht für dieses Projekt und möchte den Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen,

gemeinsam ein Konzept zu erarbeiten, wie man in Zukunft leben möchte.

Nächstes Zwischenziel wird sein, durch die gesammelten Anforderungsprofile der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Projektheft zu erarbeiten.

 

2. Thementisch "Gesundheit, Betreuung & Pflege"

Die Betreuung & Pflege wird in Zukunft aufgrund der demografischen Veränderungen vor einer großen Herausforderung gestellt.

Der Thementisch möchte sich frühzeitig mit den Auswirkungen des gesellschaftlichen Wandels auseinandersetzen und entsprechende Weichen legen.

Eine patientennahe Versorgung & eine zentrale Rufnummer für Hilfesuchenden sind die ersten Ziele, die die Gruppe (in Zusammenarbeit mit

dem Thementisch "Bürgerschaftliches Engagement & Selbsthilfe") erarbeiten möchte.

 

3. Thementisch "Bildung, Kultur und Kommunikation"

Generationen vernetzen & zusammenbringen!

Dies ist wohl der Kernsatz, den der Thementisch verfolgt.

Der Thementisch möchte als Gemeinschaft und aus Bürgerhand Veranstaltungen anbieten, die Jung & Alt zusammenbringen: Gemeinsam spielen, singen,

tanzen & lachen - ganz im Sinne einer generationengerechten Stadt (nächste Termine klicke hier!)

    

 4. Thementisch "Mobilität & Barrierefreiheit"

Auch städtebaulich greift der demografische Wandel in unsere Gesellschaft ein. Die Barrierefreiheit spielt eine immer größere Rolle in Politik & Gesellschaft

und so sind entsprechende Anpassungen im öffentlichen wie auch privaten Bauwesen erforderlich. Der Thementisch möchte vorhandene Defizite im

Stadtgebiet ermitteln & sinnvolle Lösungen entwickeln. Beispielsweise sollten Ampelschaltungen für Fußgänger/innen überprüft werden, ob sie für

Menschen mit Behinderung eine zeitliche Straßenquerung ermöglichen.

 

5. Thementisch "Bürgerschaftliches Engagement & Selbsthilfe"

Projektidee: Einrichtung einer "Freiwilligen Agentur / Ehrenamtsbörse"

Das bürgerschaftliche Engagement wird in Zukunft eine entscheidende Rolle in der Gesellschaft einnehmen, um vorhandene Standards halten zu können.

So hat sich der Thementisch zur Aufgabe gemacht, eine Anlaufstelle für engagierte Bürgerinnen und Bürgern einzurichten. Angebot und Nachfrage sollen

in einer Ehrenamtsbörse zusammengetragen werden. Als Zwischenziel möchte die Gruppe ein Konzept für das Projekt erarbeiten, um anschließend den

Bestand sowie Bedarf abzufragen und dies für eine Basis auszuwerten.

 




Barrierefreiheit

Anschrift
Stadt Bad Neustadt a.d.Saale
Rathausgasse 2
97616 Bad Neustadt a.d. Saale

Tel 09771-9106-0
Fax 09771-9106-109


Öffnungszeiten

 

Stadt Bad Neustadt
Rathausgasse 2
97616 Bad Neustadt
info@bad-neustadt.de
Telefon 09771 9106-0
Telefax 09771 9106-109

Öffnungszeiten
von Verwaltung,
Bürgerservice und VÜD ...
 
 

Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung